Wien 2016

 Planung  Kommentare deaktiviert für Wien 2016
Mrz 212016
 
Wien - Wappen

Wien – Wappen

In diesem Sommer werden wir uns nach 10 Jahren wieder einmal nach Östereich, genauer dessen Hauptstadt Wien wagen. Flug und Unterkunft (im 3. Quartier) sind schon gebucht und warten auf unser Erscheinen.

Auch haben wir uns schon um einen Vienna Pass gekümmert, mit dem wir 6 Tage lang etliche Dinge besuchen können und dabei noch sparen. Denn zum einen können wir die ganze Zeit über die Big Bus Tours benutzen und zum anderen haben wir an Sehenswürdigkeiten den Fast-Pass, so das wir uns nicht groß in die Schlange zu stellen brauchen. Damals in New York hatte es uns jedenfalls sehr viel Zeit gespart.

Essen im Herbst

 Planung  Kommentare deaktiviert für Essen im Herbst
Apr 282015
 

petul_city_garden

petul_logoDieses Jahr ist kein größerer Urlaub in Planung, lediglich werden wir im Herbst einige Tage in Essen verbringen, da uns die Spiel 2015 natürlich wieder dorthin zieht. Um mehr von unserem Besuch zu haben, werden wir dieses Mal auch dort zweimal übernachten. Erst dachten wir, das es mit Unterkünften sicherlich etwas schwierig wird, doch sind wir schnell fündig geworden. Unser Lager schlagen wir in einem Appartment in einem etwas verrückteres Hotel auf: Dem Petul City Garden. Von aussen sehr bunt und von innen sehr schick – zumindest auf den Fotos macht es einen tollen Eindruck.Zeche Zollverein

Wenn es sich in unser Messeprogramm einrichten lässt, werden uns auch in der Umgebung noch etwas umschauen, z.B. die Zeche Zollverein. Diese hat 2014 den Status des UNESCO Weltkulturerbes erhalten, als ehemals größe Steinkohlezeche der Welt und größte Kokerei Europas. Also… wenn wir schonmal dort sind, dann können wir prima dorthin.

Wir freuen uns schon sehr darauf 🙂

2014 London – erster Tag online!

 2014 London – erster Tag online!  Reiseberichte  Kommentare deaktiviert für 2014 London – erster Tag online!
Okt 292014
 
Big Ben

Big Ben

Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt haben wir unseren ersten Tagesbericht mit einigen Fotos der Londonfahrt  online gestellt. Zum Glück hatten wir wenigstens ide ersten Tage noch (gewissenhaft) Tagebuch geführt.

So alles gut klappt, werden wir in der nächsten Zeit aus den weiteren Stichworten neue Artikel “bauen”…